Geburtstagswünsche für Papa

Bester Vater, wachse und grüne!
Lebe, allerliebster Papa-Mann,
dass die Last der Geschäfte,
Deinen Körper, Deine Kräfte
niemals dünne machen kann.
Nimm stets zu als wie die Gänse,
die man auf Sankt Martin spart,
dass keine Sturm und keine Plagen
Dir den Hut vom Kopfe schlagen,
nichts verletze Deinen Bart.
Dein Gedächtnis möge brennen
wie ein dickes Dreierlicht!
Also, Vater, sind die Wünsche,
die Dein Sohn (Deine Tochter) Dir spricht

Das war doch etwas, was denn bloß,
im Hals, da sitzt ein dicker Kloß,
ich könnte Kullertränen weinen,
vor Rührung für Papa, den einen.
Der mit mir pflanzt und Blumen gießt,
vorm Einschlafen Geschichten liest,
Geburtstag hat Papa heute und ich
gratuliere ihm dazu herzlich.

Große Leute, kleine Leute
kommen zum Feiern zu uns heute,
weil mein allerliebster Papa
tritt in ein neues Lebensjahr.
Kleine Leute, große Leute
wollen gratulieren heute,
und natürlich trinken, essen,
wie konnte ich das nur vergessen!

Wach’ doch endlich auf, Papa,
am Himmel steht die Sonne hoch,
wir feiern heut’ mit viel Trara,
denn Geburtstag hast Du doch!
Wir konnten es nur schwer erwarten,
und haben schwer für Dich geschafft,
sieh’ doch den schön geschmückten Garten,
Glückwunsch, Gesundheit und viel Kraft!

Papa, bist der allerbeste,
kommst lange noch vor dem Reste,
und heute ist, lieber Papa,
Dein Geburtstag wieder da.
Es gratulieren also heute
Deine allerliebsten Leute!