Wir wollen Dir vieles schenken,
und an Dich denken,
und Dir Freude schenken.
Mit vielen Geschenken Dich ehren,
und wollen nichts entbehren.

Schau immer vorwärts,
nie zurück.
Mit 40, liebe Tante,
beginnt Dein Glück!
Sprüche für Tante

Bist meine Tante, ist doch klar,
Du wirst heute … Jahr.
Bist für mich die beste Tante der Welt,
hab’ schon oft auf dich gezählt.
Heute stehe ich hier vor Dir
und ich gratuliere Dir,
zum Geburtstag, das ist toll,
Du bist einfach wundervoll.

Wir möchten Dir gratulieren,
und Dir Glückwünsche servieren,
Dir Geschenke präsentieren,
und Deine Geburtstag realisieren.

Zum Geburtstag will ich Dir sagen,
ich wünsche Dir an allen Tagen,
ganz viel Glück und ganz viel Segen,
auf allen Deinen Wegen.
Die beste Tante auf der Welt,
drum hab ich Dir bestellt,
Glück und Zufriedenheit,
dass es stets so bleibt.

Mein Tantchen wird sechzig, ist fit und gesund,
das ist für mich ein guter Grund,
einmal zurückzuschauen auf ein Leben so bunt –
wie war es denn damals, lief alles rund?
Als Du Deine ersten Schritte gemacht,
da hat der Storch noch die Kinder gebracht.
Kein Baby hätte Fertignahrung gemocht,
die Mutter hat das Breichen selber gekocht.
Es gab weniger Autos, erst recht keinen Stau.
Die Natur war intakt, der Himmel war blau.
Der Bauer fuhr mit dem Wagen auf´s Feld,
zwei Pferde voran, da war in Ordnung die Welt.
Hühner im Hof, Gänsegeschnatter,
grunzende Schweine, kein Motorgeknatter.
Einen Walzer zu tanzen, das war toll,
später kam dann Rock ´n Roll.
Es gab erste Jeans und den Bikini,
zum Baden fuhr man gern nach Rimini.
Man hatte keine Probleme mit der Figur,
man fuhr auch nicht zur Wellnesskur.
In den Flüssen konnte man noch baden,
sich am köstlichen, frischen Brunnenwasser erlaben.
Man kannte kein Handy und auch nicht Lotto,
nur wenige standen auf Fußballtotto,
keine Millionäre auf dem Fußballfeld,
mal spielte aus Spaß und nicht nur für´s Geld.
Es wurd´ nicht gesponsort und nicht transferiert,
die Politik nur mit Maßen gerührt,
die Menschen freundlich, die Luft noch rein –
es muss damals schön gewesen sein.
Blick zurück, mein Tantchen, schau, wie es war,
ist das denn nicht wirklich wunderbar?

Denn Alter ist nur relativ.
Dieses Bild ist gar nicht schief,
denn es stimmt ganz sicherlich:
So wie Du bist, lieben wir Dich!

Liebe Tante, Geschenke sind eins,
aber Wärme und Liebe ist Deins,
drum wollen wir Dir heute Dank sagen,
für alle die Jahre, die waren,
und nicht klagen,
und für all die Jahre, die kommen werden.

Wir sind froh,
Dir heute zu sagen,
ja, wir werden es wagen,
das wir hoffen, das alles bleibt so.

Seit ich mich erinnern kann,
warst Du immer für mich da,
standest mir mit Rat und Tat
zur Seite Jahr für Jahr.
Durch mein ganzes Leben
hast Du mich begleitet,
mich durch manches tiefe Tal
mit sich’rer Hand geleitet.
Wenn ich nicht weiter wusste,
sagtest Du “Das gibt sich…”
weise warst Du immer,
heute wirst Du siebzig.
Im Auf und Ab des Lebens
warst Du die ruhige Konstante,
dafür sei Dir heut’ gedankt,
geliebte Pantentante.