Geburtstagsgedichte

In Altersarmut willst Du nicht leben,
doch wird es kaum eine andere Lösung geben.
Der Lebensabend ist nicht mehr fern,
altern möchtest Du nicht gern.
Doch wenn ich heute am Ehrentage,
vor Dir stehe und alles Gute sage,
sehe ich den fortschreitenden Prozess,
der unaufhaltsam nun leider so ist.
Sprüche zum Geburtstag

Wenn ich sage, dass spießig geworden Du bist,
dies in Anbetracht der Lage die Wahrheit ist.
Ein Reihenhaus, eine Ehefrau,
die Haare werden auch schon grau.
Wo ist die Lebenslust nur hingegangen?
Weißt Du noch, wie wir laute Lieder sangen?
Wie wir um die Häuser zogen,
zu Hause manchmal über den Aufenthaltsort logen.
Das waren Geburtstage die ich mir lobte,
wie ein Wilder durch die Kneipen tobte.
Doch nun sitzen wir in Deinem Garten,
auf das Essen aus der Küche warten.
Die Stimmung bringt mich langsam zum frieren,
werde Dir aber trotzdem gratulieren.


Erst gestern kamen wir von unsrer Reise,
und gleich bei der Ankunft dämmerte mir leise,
dass ich etwas Wichtiges grad hab’ verpasst,
nämlich dass Du ja Geburtstag hast.
Kaum waren die Koffer ausgepackt,
da habe ich zu meiner Frau schon gesagt,
beim Roland müssen wir morgen vorbei,
denn der Gute ist mir nicht ganz einerlei.


Dieser Tag, an dem Du geboren bist,
macht uns alle sehr glücklich, die meisten hätten
Dich sonst wohl vermisst.
Dein Geburtstag ist heute, deshalb feiert Dich die ganze Meute,
dein Haus platzt aus allen Nähten, überall sind Leute.
Jeder hat Dich gern, wir stoßen auf Dich an,
sagen Happy Birthday, heut bist Du unser Mann.


Jetzt sind wir schon so lange hier,
und so viel Zeit haben wir genossen,
aus „Ich“ und „Du“ wurde so oft „Wir“
und so manch eine Träne haben wir vergossen.
Was bleibt nach all den Jahren,
wo wir jetzt sind und wo wir waren –
was noch sein wird,
wohin der Weg uns führt:
Ich wünsch Dir Liebe, Glück und Freude
und Zeit für alle Deine Träume!


Kannst mir glauben, könnt ich singen,
würd` ich ein Ständchen Dir heut bringen,
doch schließlich bin ich nicht bei Dir
und Du bist dort und ich bin hier,
so dass, selbst hätte ich gesungen,
kein Tönchen wär zu Dir gedrungen.
So lass ich die Gedanken schweifen
mit Wünschen, die verziert mit Schleifen
für Dich speziell für diesen Tag,
weil ich Dich gern hab und Dich mag.
Alles Liebe zum Geburtstag!
Ruth-Ursula Westerop


Mit der Zeit da wird man kleiner,
auch die Haare werden feiner.
Zum Essen gibt es lecker Süppchen,
doch im Fernsehen sieht man Püppchen.
Wirst ganz wuschig und verrückt,
denn auch mit 70 ist man noch verzückt.
Drum denke an damals und rappel dich auf,
denn bis 80 nimmst Du noch viel in Kauf.


Viele Blumen auf der Wiese,
viele Tage so wie diese,
ganz viel Sonne in dem Herzen
und einen Kuchen bunt mit Kerzen.
Glück an allen Tagen,
Leben ohne Plagen.
Gesundheit und auch Geld,
sei für Dich bestellt.
Das alles möchte ich Dir schenken
und dabei an Dich denken.
Zum Geburtstag bleibt mir noch zu sagen,
lebe froh an allen Tagen.


Lerne jede Deiner Runzel lieben,
Lerne, Dir Ungesundes zu verbieten
Lerne, täglich Dich zu bewegen,
Lerne, Dich dazwischen fünfmal hinzulegen.
Lerne, nicht Falsches zu begehren,
Lerne, Hilfe nicht abzuwehren,
Lerne, jeden Streit zu meiden,
Lerne Lachen ohne zu leiden.
Aber eigentlich ist das alles stumpf.
Fürs Alter wichtig ist Unvernunft.


Mit Charme durch‘s Leben, das ist richtig.
Du machst das gut und das ist wichtig!
Offen und ehrlich, bleib, wie Du bist,
ganz gleich, wie alles um Dich ist!
Vertrau darauf an jedem Tag,
dass man Dich liebt,
dass man Dich mag.
Viel Freude und Glück,
viel Lachen und scherzen,
das wünsche ich Dir
von ganzem Herzen!


Unterkategorien