Geburtstagsgedichte für Opa

Hoch die Gläser, lasst uns feiern
und die alten Lieder leiern.
Denn heute ist ein schöner Tag,
weil ein jeder Dich gern mag.
Alles Gute für die nächste Zeit,
wir stehen stets an Deiner Seit.

Guten Morgen, Großpapa! Froh ist heut dein Enkel da, bringet dir mit Hand und Kuss heute den Geburtstagsgruß. Nimm ihn doch recht freundlich an, denn ich gebe, was ich kann. Hätt ich Bessres, gäb ich`s dir, Großpapa, das glaube mir!
Geburtstagsgedichte für Opa

Opa ist uns lieb und heilig, doch heute hat er es sehr eilig!
Sein Geburtstag ist schon da,
mit ihm die große Gästeschar!
85 Jahre wird er werden hier auf Erden!
Wir sind stolz auf jedes Jahr mit unserem tollen Opa!

Für meinen liebsten Opa einen Kuss.
Du bist so klasse, dass Dich jeder lieben muss.

Unser Opa ist der Hit,
er begleitet jeden Schritt.
In Zukunft wird er immer zu,
der Opa sein, der hilft im Nu.

Mein Opa ist keine Senior
denn er hat noch sehr viel vor.
Enten müssen auch noch warten
denn er feiert erst im Garten.
Eine Party groß und laut
Musik und Zelt schon aufgebaut.
Er feiert heute mit uns allen
so soll es ihm gefallen.
Ein Jahr älter doch nicht alt
so ist mein guter Opa halt.

Alles Gute zum Geburtstag, lieber Opa,
wir sind gekommen aus ganz Europa,
um Dir heute zu gratulieren,
gehen später auch mit Dir spazieren,
um zu feiern Deinen besonderen Ehrentag,
lieben Dich ganz doll und sogar arg.

Lieber Opa,
wir gratulieren Dir,
zu Deinem Geburtstag.
Lass es in Zukunft etwas ruhiger angehen,
mach Dir das Leben noch etwas angenehm.
Deine Kinder und Enkel brauchen Dich,
bleib schön gesund und schone Dich.

Schaut Euch die vielen Kerzen an,
dem Opa wird ja schon ganz bang!
65 Kerzen sind nun auf der Torte,
da fehlen dem Opa fast die Worte!
Wir wünschen Dir auf allen neuen Wegen des Schicksals Liebe und auch Segen!

So lange hast Du gekämpft und gehofft,
80 Jahre, das gibt es nicht oft.
Opa, wir danken.
Kind und Enkel auf den Knien gewiegt,
fast jede Reparatur hingekriegt.
Opa, wir danken.
Ganz sicher gibt es keinen Mann,
der besser von früher erzählen kann.
Opa, wir danken.
Sicher und fest stand er stets da,
wusste, was zu tun war.
Opa, wir danken.
In der Brandung wie ein Fels –
Familienglück, Opa erhält`s.
Opa, wir danken.
Wir danken Dir für all die Zeit
Und bitten, dass noch ganz viel bleibt.
Opa, wir bitten.